Constantin Dudzik wird CSO bei Scholz & Friends

14.10.2015: Constantin Dudzik, Partner und Geschäftsführer von Scholz & Friends Berlin, wird zum Chief Strategy Officer der Scholz & Friends Group berufen. Als Mitglied des Partnerboards, welches ab diesem Oktober das oberste Führungsgremium von Scholz & Friends ist, wird er neben seinen Aufgaben im Bereich Markenstrategie auch für die strategische Ausrichtung der Agenturgruppe verantwortlich sein.

Constantin Dudzik ist Gründer der Scholz & Friends Strategy Group und war maßgeblich an deren Auf- und Ausbau zu einer der größten Strategiegruppen in der deutschen Agenturlandschaft beteiligt. Seit 2007 trägt er als Geschäftsführer gemeinsam mit seinen GF-Kollegen die Gesamtverantwortung für Scholz & Friends Berlin. Unter seiner Führung gelang dem Berliner Office in diesem Jahr eine beachtliche Serie an Neugeschäften und ein deutlicher Wachstumssprung. So wurden unter anderem otelo, easyCredit und toom gewonnen.

„Constantin Dudzik ist einer der besten Marken- und Kommunikationsstrategen des Landes und seit mehr als zehn Jahren eine entscheidende Führungspersönlichkeit unserer Gruppe. Ich freue mich darauf, dass er sein einzigartiges Verständnis für Märkte und Marken künftig auch als wichtiger Impulsgeber für die strategische Unternehmensentwicklung von Scholz & Friends einbringen wird”, sagt Frank-Michael Schmidt, CEO und Partner der Scholz & Friends Group.

“Wenn Marken über unzählige Touchpoints erfahrbar sind und Relevanz die wichtigste Währung wird, ist Strategie der zentrale Erfolgstreiber und wichtiges inhaltliches Steuerungselement für jede Marke. Das macht die Aufgabe des Markenstrategen im digitalen Zeitalter spannender und herausfordernder als je zuvor. Es ist eine Ehre, das Scholz & Friends Strategenteam mit den besten Köpfen Deutschlands führen zu dürfen und die Unternehmensstrategie einer der kreativsten deutschen Agenturen mit zu gestalten. Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe”, sagt Constantin Dudzik zu seiner Berufung zum Chief Strategy Officer.

Constantin Dudzik ist Diplom-Medienwissenschaftler und machte seinen Master an der London School of Economics. Seine Strategen-Laufbahn begann er bei J. Walter Thompson, wo er als Stratege zahlreiche Marken aus den Bereichen FMCG, Industrie und Telekommunikation beriet. Später wechselte er in die Verantwortlichkeit für die Markenkommunikation und Unternehmensstrategie der J. Walter Thompson Communications Group. 2004 kam Constantin Dudzik als Executive Strategy Director zu Scholz & Friends. Als Gründer war er maßgeblich am Auf- und Ausbau der Scholz & Friends Strategy Group zu einer der größten Strategiegruppen deutscher Agenturen beteiligt. Seit 2007 führt er als Geschäftsführer den Standort Berlin und gehört seit Oktober 2015 dem Partnerboard – dem obersten Führungsgremium der Scholz & Friends Gruppe – an.