Bourgin wird Group Marketing Director der S&F-Group

02.05.2014: Sophie Bourgin (29) wird ab 1. Mai Group Marketing Director der Scholz & Friends Group. Auf der neu geschaffenen Position trägt sie die Gesamtverantwortung für die Bereiche New Business, Public Relations und die Scholz & Friends Research-Unit „Marketing Information Center”. Durch eine engere Verzahnung dieser Bereiche soll die Marke Scholz & Friends weiter gestärkt und das Wachstum der Agenturgruppe vorangetrieben werden.

„Mit der Neuordnung wichtiger Stabsstellen wollen wir eine stärkere und aktivere Außendarstellung unserer Gruppe vorantreiben. Sophie Bourgin wird mit neuen Impulsen einen wichtigen Beitrag dazu leisten. Ihre Berufung in diese verantwortungsvolle Position ist auch ein Zeichen für die Entwicklung von High Potentials innerhalb der Scholz & Friends Gruppe“, sagt Frank-Michael Schmidt, CEO der Scholz & Friends Group.

„Ich freue mich sehr, die New Business-, PR- und Research-Spezialisten der Scholz & Friends Group in einem Team zusammenzuführen. Für eine seit 33 Jahren so erfolgreiche Marke zu arbeiten und sie auch in den Köpfen der Marketing-Entscheider der neuen Generation zu verankern, ist eine spannende Aufgabe”, sagt Sophie Bourgin, Group Marketing Director Scholz & Friends Group.

„Ich freue mich darauf, Scholz & Friends als die führende internationale Agentur deutschen Ursprungs weiter zu profilieren. Mit Opel zeigen wir eindrucksvoll, welche internationale Schlagkraft die Agenturgruppe kreativ und strategisch besitzt. Diese werden wir weiter stärken und ausbauen”, sagt Percy Smend, neuer Vorstand der Scholz & Friends Group.

Sophie Bourgin studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth und der Norwegian Business School Oslo. Während ihres Studiums sammelte Bourgin erste Erfahrungen im Marketing bei Henkel, Unilever, Leo Burnett und Avantgarde in Shanghai. 2010 kam sie als erster Orchester-Trainee zu Scholz & Friends und durchlief im Rahmen des Orchester-Trainee-Programms Stationen in Berlin, Hamburg und bei Celsius gkk in Nizza. 2011 wurde Sophie Bourgin Referentin des Scholz & Friends-CEO Frank-Michael Schmidt, bis sie 2013 als Director Business Development die Steuerung des Neugeschäfts der Agenturgruppe übernahm.