Vaterfreuden mit Schweighöfer und Uhura

04.03.2014: Für den neuen Film von Mathias Schweighöfer, der am 06. Februar in die deutschen Kinos kommt, entwickelte Uhura Website und eine App für iOs sowie Android. Nutzer können Kinderbilder ihres fiktiven Nachwuchses mit den Wahlvätern Matthias Schweighöfer oder Tom Beck über eine Morphingsoftware simulieren. Bereits in der ersten Woche wurden über 35.000 Morphingprozesse registriert.
Mehr unter: www.vaterfreuden-derfilm.de, www.uhura.de