3pc mit IF Award ausgezeichnet

28.01.2014: Die von der Berliner Digital-Agentur 3pc zusammen mit D64 Media realisierte SPD-Wahlkampfplattform mitmachen.spd.de zur Bundestagswahl 2013 ist mit dem renommierten iF communication design award 2014 ausgezeichnet worden. Mehr als 1000 Einreichungen aus 55 Ländern erreichten die 49-köpfige Jury - das Design hat das Expertengremium in punkto Qualität, Kreativität, Originalität und Innovation überzeugt. Das Konzept für mitmachen.spd.de lieferte die NWMD GmbH, 3pc hat für die SPD-Wahlkampfplattform das ausgezeichnete Design geliefert und das Projekt technisch umgesetzt.

Das Tool hat für die SPD ein neues Wahlkampfkapitel aufgeschlagen: Erstmals hat die Partei ihre Wahlkampforganisation online abgewickelt: Über die Plattform haben sich die freiwilligen SPD-Wahlkampfhelfer vor der Bundestagswahlkampf organisiert und ausgetauscht. Zusätzlich haben wir kampanetz.de ins Leben gerufen, das die parteiinterne Wahlkampforganisation gestützt hat. Beide Plattformen werden auch künftig für die Parteiorganisation weiterleben.

Der iF design award wurde in diesem Jahr zum 61. Mal vergeben. Bereits in den vergangene Jahren hat sich 3pc die begehrte Auszeichnung ins Haus geholt: 2013 erhielt die Website selux.de, die 3pc technisch realisiert hat, den IF Award. 2011 wurde der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung für sein Design ausgezeichnet – zuletzt hat 3pc das Wahl-O-Mat-Design zur Bundestagswahl gerelauncht.