HELDENTAGE 2014 der design akademie berlin

02.01.2014: Die design akademie berlin sucht im Januar 2014 wieder junge kreative Köpfe, die mit ihren Ideen für eine
gemeinnützige Organisation zu local heroes werden. 100 Teilnehmer entwickeln innerhalb eines Tages ausgefallene und aufmerksamkeitsstarke Kommunikationskonzepte für ein karitatives Projekt. Und können sich damit auch für ein Vollstipendium in den Bachelorstudiengängen Marketingkommunikation oder Kommunikationsdesign im Gesamtwert von 50.000 Euro qualifizieren.

Während weltweit Verbände und Gruppen versuchen, das global warming zu stoppen, soll es auf sozialer Ebene heiß hergehen: Unter dem Claim ‚Time for social warming’ sollen die Heldentage 2014 neue Maßstäbe im Bereich Sozio-Marketing setzen. Köpfe werden rauchen, Kabel werden glühen, die Leidenschaft wird brennen und schlussendlich wird es warm ums Herz. Denn Werbung kann mehr, als zu verkaufen. Werbung kann Heldentaten vollbringen! Was jetzt noch fehlt – sind Helden! In Kooperation mit der Werbeagentur DDB Tribal werden Studieninteressierte aus ganz Deutschland in den Räumen der design akademie berlin ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das Besondere dabei ist: Der soziale Partner ist zunächst geheim.

Nur so viel sei gesagt: Bei diesen Helden steht ‚social warming’ definitiv auf der Tagesordnung. In Aussicht stehen neben kompetenter Unterstützung von Studenten und Dozenten, einem erlebnisreichen Tag in Berlin ebenfalls die Chance auf ein Vollstipendium für die Bachelorstudiengänge Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign. Die Abschlusspräsentationen aller Teams sowie die Kür der Stipendiaten durch eine Fachjury findet am Abend im Aufbau Haus am Moritzplatz statt.

Ob Abiturient, Azubi, Designer, Werber, sicher oder noch unsicher, männlich, weiblich, Großstädter oder Landei – alle sind herzlich dazu aufgefordert, sich mithilfe des Copytests auf www.facebook.com/heldentage zu bewerben. Alle wichtigen Infos gibt es unter www.design-akademie-berlin.de/heldentage.