zebra gewinnt auch den Online-Etat der AOK PLUS

01.01.2014: Millionen-Etat für die zebra group: Die Agenturgruppe verantwortet ab sofort den Gesamtetat der AOK PLUS. Der bis zum Ende 2017 laufende Vertrag umfasst die strategische Beratung, die Markenführung on- und offline, die Gestaltung aller Kampagnen und Media-Planung. Darüber hinaus setzt zebra künftig auch die Online Marketing-Maßnahmen der AOK PLUS um. Das von zebra vor 4 Jahren entwickelte Key Visual – der grüne Sessel in Form einer Hand – wird weiterentwickelt. Er bleibt die „visuelle Übersetzung” für den Slogan „Gesundheit in besten Händen“. Dem Etat-Gewinn war eine europaweite Ausschreibung vorausgegangen, an der 32 Agenturen teilnahmen. In der Endrunde des Pitchs setzte sich zebra gegen sieben weitere Konkurrenten durch.

„zebra hat uns mit seinem crossmedialen Ansatz überzeugt. Wie ein Puzzle fügt sich die neue Kampagne über alle Kanäle zusammen und bindet selbst vertriebsunterstützende Maßnahmen perfekt ein. So können wir unsere Zielgruppen künftig optimal in ihren jeweiligen Lebenssituationen abholen“, so Matthias Dusel, Geschäftsführer der AOK PLUS.

Die zebra Werbeagentur GmbH verantwortet bereits seit 2009 als Lead-Agentur den Klassik-Etat der AOK PLUS. Die Betreuung des Online-Bereichs der Gesundheitskasse ging damals an die Dresdner Agentur queo. Ab sofort übernimmt diese Aufgabe die Mindbox GmbH, als Online Marketing-Agentur Teil der zebra group.