Blumberry gewinnt beim Verband der Bahnindustrie

04.11.2013: Blumberry konnte sich erfolgreich in einem Pitch der Bahnindustrie durchsetzen. Die Berliner Agentur überzeugte mit einem kreativen Konzept für eine Image- und Nachwuchskräftekampagne. Die Branche wächst und hat deshalb einen großen Bedarf an Ingenieurnachwuchs.

Die Kampagne „Besser Karriere machen“ präsentiert die Industrie mit seinen rund 180 Unternehmen in einer aufmerksamkeitsstarken Optik und positioniert sie als attraktiven Arbeitgeber für Studierende und Absolventen.

Eine Anzeigen- und Plakatwelle an deutschen Hochschulen bildet den Auftakt, ergänzt von PR- und Social-Media sowie von einer neuen Webseite. www.besser-karriere-machen.de zeigt: Anstelle langweiliger Jobs bietet die Bahnindustrie als nachhaltige und zukunftssichere Hightech-Branche Nachwuchskräften spannende und vielfältige Aufgaben mit einer internationalen Ausrichtung. Eine Tour zu den wichtigsten Hochschulen und Universitäten ist ebenfalls Teil der Kampagne.

„Derzeit fehlen rund 1.500 Ingenieure in der Bahnindustrie. Blumberry hat uns mit seiner kreativen Umsetzung des Themas überzeugt. Die Kampagne transportiert auf sehr charmante Art, warum es sich für Ingenieure lohnt, bei uns anzufangen“, so Ronald Pörner, Hauptgeschäftsführer des VDB.

„Nachwuchskräfte sind begehrte Personen. Wir freuen uns, die Bahnindustrie in Deutschland bei der Pirsch zu begleiten“, erklärt Dr. Lutz Meyer, geschäftsführender Gesellschafter von Blumberry.